Bilder vom 5. Vereinsjubiläum

Die fuß brothers begingen am 20. September ihren 5. Geburtstag bei einem Freundschaftsspiel gegen Beckenbauers Söhne. Eine kleine Bildersammlung von dieser Veranstaltung hat uns unser Vereinsmitglied Maik zur Verfügung gestellt.

25. Oktober 2009

5 Jahre fuß brothers e.V.

Am gestrigen Sonntag beging unser Verein sein fünfjähriges Jubiläum. Aus der Kneipen-Notgeburt ist eine feste Größe im Jenaer Freizeitsport geworden, wie die zahlreichen Erfolge und Referenzen der letzten Jahre beweisen.

Der runde Geburtstag wurde in der Göschwitzer Bolzarena mit einem zünftigen Freundschaftsspiel gegen Beckenbauers Söhne gefeiert. Ein junges Team der brothers lieferte den erfahrenen Kollegen einen beherzten Kampf, der schließlich standesgemäß mit 1:5 verloren wurde. Jojo markierte nach eleganter Vorarbeit von Maik den Ehrentreffer, und Honza führte die Mannschaft ein letztes Mal als Käptín aufs Kleinfeld.

Im Anschluss ans Spiel gab es ein buntes Miteinander am Grill. Es wurde gegessen, getrunken und nicht weniger gelacht. Der harte Kern saß noch bis Mitternacht im Quirinus und schmiedete bei sprudelnden Getränken Pläne für die nächsten fünf Jahre.

21. September 2009

Herzlich willkommen Felix Osterloh!

Die fuß brothers begrüßen mit Felix Osterloh ein neues Mitglied. Felix hat die Rückennummer 19 gewählt und wird vor allem die Jugendfraktion der Schachabteilung verstärken.

27. August 2009

Dankeschön

Etwas verspätet ergeht an dieser Stelle Dank an unser Ehrenmitglied Gérard für das Sponsoring des Startgeldes beim Benefizturnier in Zwätzen. Glück brachte es uns diesmal leider nicht, doch die Vereinskasse freut sich!

20. August 2009

Willkommen Jojo und Sosa!

Die fuß brothers begrüßen zwei neue Mitglieder: Maximilian Scherübl und Johannes Mauch verstärken von nun an den Verein. Beide Youngsters spielen Schach, werden sich jedoch auch beim Fußballtraining blicken lassen.

11. Juli 2009

Rekordtraining

Die Kirchenglocken von Göschwitz läuteten gestern Abend um 9 zum Trainingsende der fuß brothers. Im fast dreistündigen Übungsmatch fielen sage und schreibe 94 Tore. 50 Treffer erzielte das Team von Horrz, Sosa, Maik und Frane. 44 mal trafen Ratio, Honza und Torghelle. – Selten floss das Bier so schnell wie zur gestrigen dritten Halbzeit.

9. Juli 2009

Spielbericht Ballcup

Nach über einem halben Jahr gibt es endlich wieder einen Spielbericht von den fuß brothers. Honza berichtet über das Erreichen des dritten Platzes beim Ballcup.

25. Juni 2009

Neue Nummer Neunundvierzig

Die fuß brothers dürfen ein weiteres Mitglied vermelden! Sören Förster, aktuell Spitzenbrett bei Blau-Weiß Bürgel sowie passabler Freizeitfußballer, gehört ab April zu unserem Verein. Damit haben wir nach Maik, Frane, Badja und Basti schon den fünften Neuzugang in diesem noch jungen Jahr zu verzeichnen. Es geht voran!

31. März 2009

Linho sagt Adieu

Stefan Krabel, den meisten bekannt als Linho, wird die fuß brothers per 31. März "aus privaten und beruflichen Gründen" verlassen. In einem Brief an den Vorstand betont Linho, er "schaue auf eine sehr schöne Zeit bei den fuß brothers zurück", wofür er sich ausdrücklich bedankt.
Die fuß brothers sagen ebenfalls danke für ehrenamtliche Arbeit sowie starke Einsätze am Schachbrett und auf dem Fußballplatz. Glück auf den Weg, Linho!

23. März 2009

Es geht wieder raus!

Der Freiluft-Trainingsauftakt der fuß brothers wird am 25. März (Mittwoch) um 17 Uhr sein. Ort: Der heilig-holprige Acker von Göschwitz. Zahlreiches Erscheinen erwünscht!

10. März 2009

Schach an der Adria

Im Februar fand erstmals ein Training der chess brothers im Adria-Grill statt. Im Mittelpunkt standen Endspielanalysen sowie einige spannende Partien unseres Neu-Mitglieds Franz Bräuer.

20. Februar 2009

top